Fahrradbekleidung schick auf dem Fahrrad

Wer auf dem Fahrrad sitzt, muss weder wie eine graue Maus, noch wie ein Kanarienvogel aussehen. Vielfach ist das aber eine Argumentation, die man zu hören bekommt, wenn es darum geht, eine passende Fahrradbekleidung zu suchen, zu finden und zu kaufen. Neben einer perfekten Optik zeichnet eine richtig gute Fahrradkleidung auch ihr individueller und sportlicher Komfort aus. Und der bezieht sich insbesondere auch auf die Elastizität der Kleidung, Dinge wie Schweißabsonderung und einen bequemen Sitz.  Wer regelmäßig mit dem Rad unterwegs ist und mit dem Gedanken spielt, sich neue Fahrradbekleidung zuzulegen, sollte sich vor dem Kauf ausreichend informieren. Schließlich muss die Fahrradbekleidung nicht nur Tragekomfort bieten, sondern ebenfalls funktional und atmungsaktiv sein. Darüber hinaus sollte auch das Fahrrad den Anforderungen gerecht werden, immerhin besteht zwischen City-, Mountainbikes, Sportlenker, und Elektrofahrräder ein großer Unterschied. Daher müssen Sie zunächst überlegen, welche Ziele Sie verfolgen, z.B. Fitness oder Radtouren in der Freizeit, um anschließend das passende Bike und die richtige Fahrradbekleidung zu wählen.

Konfigurator als Berater-Ersatz

Um bereits eine Ahnung zu bekommen, welches das richtige Fahrrad ist, kann man sich mit Hilfe eines Konfigurators – quasi als Ersatz für den Fachberater – einen ersten Überblick verschaffen und die Richtung des Rades immer stärker eingrenzen, bis man am Ende nur noch einige wenige Fahrradmodelle vorliegen hat, die als für die eigenen Wünsche am Geeignetsten erscheinen.

Wichtig ist aber – egal ob elektronisch oder persönlich – dass man bei der Nutzung des Rades ehrlich mit sich selbst und zu sich selbst ist. Stehen wirklich regelmäßige Fahrten (Long-Term mit an die 40 bis 50 Kilometer) an, oder versucht man sich so nur sportlich  zu reden?

Sicherheit und Chic

Die Fahrradkleidung erfüllt mehrerlei Aspekte und sollte im Idealfall auch diese alle soweit dies eben möglich ist bedienen. Während der Autofahrer im Falle eines Unfalles eine entsprechende Knautschzone hat, ist der Fahrradfahrer diesen Dingen nahezu ungeschützt ausgesetzt. Daher sollte die Kleidung bestimmte Körperpartien in besonderer Weise schützen. Zu einer guten Fahrradausstattung gehört in jedem Fall ein Fahrradhelm, der im Kopfbereich für Schutz und Sicherheit sorgt.

Das Schuhwerk sollte so konzipiert sein, dass man möglichst problemlos das Pedal bedienen kann – flach ist hier also in der Regel besser, als mit Absätzen, da man sich damit leicht verkanten kann. Dies wiederum kann zu unangenehmen und schmerzhaften Unfällen führen. Beim Fahrrad sollte man auf einen bequemen und gut gefederten Sattel achten. Die Federung des Sattels ist dabei auch ein wenig abhängig vom eigenen Körpergewicht und der Fitness der Muskulatur (auch im Gesäßbereich). Auch gibt es Sättel in bestimmten Ausführungen und aus bestimmten Materialien: Wichtig ist, dass Kleidung und Fahrrad – in diesem Fall Sattel – so zusammen passen, dass man nicht auf dem Fahrrad sitzend ins Rutschen kommt oder fest klebt.

Hello world!

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start writing!

Neue Fahrradmodelle von Kettler

Kettler ist für hochwertige Sportgeräte und für Fahrräder bekannt. Vielleicht benötigen Sie demnächst ein neues Fahrrad, da könnte ein Modell von Kettler für Sie in Frage kommen. Kettler bietet viele schöne Fahrräder für Damen, Herren und Kinder an, nicht nur Räder für sportliches Fahren sind zu finden. Möchten Sie sich das Treten erleichtern, entscheiden Sie sich für ein Elektro-Bike, das von Kettler angeboten wird.

Die neuen Kettler E-Bikes

Die E-Bikes, die Fahrräder, bei denen das Treten durch einen Elektromotor unterstützt wird, gewinnen bei Kettler an Bedeutung. Neu ist eine Lifestyle-Kollektion an E-Bikes, die vorwiegend Frauen anspricht und aus den Modellen Layana –E Center und Layana-E Front besteht. Beide Modelle ähneln sich, der Elektromotor befindet sich an der Sattelstütze. Serienmäßige Ausstattungsmerkmale beim Layana-E Center sind die hydraulischen Bremsen, die LCD-Steuereinheit mit Fahrradcomputer sowie die Shopping-Tasche. Das Layana-E Front verfügt über eine Rücktrittbremse, einen LED-Scheinwerfer, pannensichere Reifen und eine Shopping-Tasche. Sie können hier Fahrräder von Kettler finden.

Drei weitere Neuheiten unter den E-Bikes finden Sie unter der Serie Performance, dort sind das Traveller-E Light für Herren, das sportliche Traveller-E Sport und das Damenrad Traveller-E zu finden. Diese Modelle sind sportlich und besonders leicht. Unter der Serie Comfort sind vier neue E-Bikes mit komfortablen Sitzpositionen zu finden: das Obra Light und das Obra Comfort für Herren sowie das Obra Plus und das Obra RT für Damen. Als Einstiegsmodelle sind die E-Bikes der Reihe Basic geeignet, die vier Neuheiten Twin RT, Twin Plus Center, Twin Comfort und Twin Center für Damen.

Andere neue Fahrräder

Möchten Sie lieber ohne Elektromotor unterwegs sein, finden Sie unter den Trekking-Rädern vier neue Modelle. Das Traveller 14.2 Light und das Traveller 12.2 Ergo sind Herrenräder, während das Traveller 11.2 Light und das Traveller 7.2 Light als Damenräder geeignet sind. Wenn Sie bei Kettler nicht fündig werden, können Sie hier Cube Fahrräder finden.

Als City-Räder für kurze Strecken und für die Stadt finden Sie das neue Glider Light für Herren sowie die Modelle City Cruiser, City Cruiser Comfort und City Cruiser Plus für Damen. Lifestyle für die Stadt bieten die neuen und ausgefallen geformten Modelle Nena und Nena Balloon für Damen sowie das praktische Damenrad Berlin Cargo, als Herrenrad wird das Modell Berlin angeboten.

Ihre Kinder müssen auf neue Räder von Kettler nicht verzichten, denn speziell für Mädchen wurden die vier Modelle Layana Girl 20“, Layana Girl 24“ Nabe , Layana Girl 24“ Kette sowie das etwas größere Layana Girl 26“ Nabe entwickelt.

Musik von Adam Drese als Motivationshilfe für den Sport

Wer klassische Musik mag und eine Motivationshilfe zum Sport sucht, dem ist die Musik von Adam Drese zu empfehlen. Der im Jahr 1620 geborene deutsche Komponist und Kappellmeister hat powervolle Lieder erschaffen, die sich optimal als Motivation zum Sport eignen. Lassen Sie sich beim Joggen oder beim Kraftsport von der Energie seiner Lieder anstecken.

Adam Drese schuf etliche Werke der Choral Musik. Dies sind mit der Orgel aufgeführte Kirchenlieder. Adam Drese hat sehr hoffnungsvolle und fröhlich wirkende Chorallieder komponiert. Solch positive Melodien können beim Sport Motivation geben. Wenn kirchliche Lieder nicht Ihren Geschmack treffen, dann können Sie auch klassische Musik von Adam Drese hören, die keinen kirchlichen Hintergrund haben und ohne Orgel komponiert wurden. Diese Musik können Sie zum Beispiel als Motivation nutzen, wenn Sie auf dem Laufband zuhause trainieren. Wenn Sie lieber in der freien Natur joggen, können Sie die Musik von Adam Drese über einen MP3-Player hören.

Mit Musik nach dem Sport entspannen

Neben powervoller Musik hat Adam Drese auch einige Balladen komponiert. Diese können Ihnen Entspannung nach dem Sport bieten. Machen Sie es sich dazu auf der Couch bequem und versuchen Sie, zu den Klängen von Adam Drese sich vom Alltagsstress und der sportlichen Anstrengung zu erholen. So können Sie wieder Kraft tanken und sich wichtigen Aufgaben stellen.

Moderne Musik zum Sport

Wer kein Liebhaber von Klassischer Musik ist, kann auch mit modernen Songs seine Leistungsfähigkeit beim Sport steigern. Dabei können Sie die Musikrichtig nach Ihrem Geschmack frei wählen. Ob HipHop, Techno oder Pop ist ganz egal, wichtig ist nur, dass Sie zum Sport schnelle und powervolle Lieder wählen. Balladen sind beim Trainieren nicht zu empfehlen.

Musik von Sportlern

Musik von berühmten Sportlern empfinden einige wahrscheinlich besonders motivierend. Wer gerne Rap-Musik hört, dem könnte der Video-Blog der berühmten Tennisspielerin Andrea Petkovic als Motivation dienen. Für ihre Fans gibt sie dort nämlich ihr Talent zum Rappen preis.

 

Basketball live sehen

Wer die Spiele der NBA live sieht, muss entweder in die USA reisen oder auf die wenigen Sportsender zurückgreifen, die ausgewählte Spiele zeigen. Aber damit ist nun Schluss. Dank des Internets verfolgen Basketballfans die Spiele live, ohne einen Dunking oder Foul zu verpassen. Außerdem verpassen Sie mit live-Ticker keine wichtigen Spielmomente der deutschen Teams mehr.

NBA online schauen

Noch vor wenigen Jahren mussten sich Fans mit Mitschnitten oder einer Auswahl der wichtigsten Basketballspiele der USA zufrieden geben. Die NBA hat jedoch die Marktlücke erkannt und brachte den NBA League Pass auf den Online-Markt. Für eine jährliche Gebühr von 28,99 Dollar, beziehungsweise 19,99 Euro, haben Sie live Zugriff auf alle NBA-Spiele.

Live-Streams und Ticker

Eine preiswertere Methode, um Basketball zu sehen, bieten Live-Streams. Der Vorteil, unabhängig Ihres Aufenthaltsortes verfolgen Sie das Spiel über Ihr internetfähiges Mobiltelefon oder am PC. Allerdings müssen Fans bei kostenlosen Live-Übertragungen auf einen Teil des Profi-Basketballs verzichten. Alternativ geben Live-Ticker die aktuellen Geschehnisse an den Zuschauer weiter.

Basketball in Deutschland

Im Gegensatz zu den US-Spielen erhalten Spiele deutscher Basketballteams in den meisten Fällen keinen Stream. Somit sind die Fans gezwungen, Spiele ausgewählter Mannschafften, z. B. der Telekom Baskets, im Fernsehen, per Live-Ticker zu verfolgen oder in das Stadion zu gehen. In Sachen Kleidung unterscheiden sich Basketballfans nicht von anderen Sportarten. So finden echte Fans im Internet einen preiswerten Trikotsatz für Basketball. Suchen Sie online nach dem Markenzeichen oder dem Logo der Lieblingsmannschaft und basteln einen Banner. Mit passenden Accessoires und sportlichen Schuhen lässt sich das Outfit abrunden. Trommeln und Pfeifen sorgen für die richtige Stimmung.

Sportverein gründen was ist zu beachten

So gründen sie einen Sportverein erfolgreich

Vereine bieten Spiel, Spaß und tolle Gesellschaft. Sie können dort nicht nur Ihrer Lieblingssportart nachgehen, sondern sich auch mit Gleichgesinnten austauschen. Aber was machen Sie, wenn ihr Wunschverein in Ihrem Wohnort noch nicht gegründet wurde? Wenn Ihnen der Weg zum nächsten Verein zu weit ist und Sie gerne eine Plattform für Gleichgesinnte gründen wollen, bleibt nur noch eins: Die Gründung des eigenen Vereins, um die sportliche Seite von Hamburg weiter zu bereichern!

Einen eigenen Sportverein gründen das sollten sie beachten

Machen Sie sich eine Checkliste, bevor Sie die Gründung des Vereins angehen:

  • welche Gesetze und Richtlinien müssen Sie beachten?
  • wollen Sie ein Clubheim bauen?
  • wie wird der Verein finanziert?
  • wie wird der Vorstand organisiert?
  • besteht an dem Verein überhaupt Bedarf in Ihrem Gebiet?
Wenn Sie zumindest halbwegs Antworten auf die Fragen haben, können Sie mit der eigentlichen Gründung beginnen.

Die wichtigste in gesetzliche Vorgaben in Kürze

Die rechtlichen Vorschriften zur Gründung eines Vereins findet man im BGB. Paragraph 21- 79. Ein Verein wird hierzulande hauptsächlich als e.V., also als eingetragener Verein gegründet. Die Anmeldung beim Amtsregister ist Pflicht. Alleine für die Gründung des Sportclubs sollte man ca. 100 Euro für Verwaltungskosten und Gebühren einplanen. Wichtig ist auch die Vereinssatzung, die die Grundlagen und Regelungen des Vereins enthält. Muster dazu findet man im Internet. Die Satzung beinhaltet zum Beispiel Name, Sitz, Vereinszweck, Ein- und Austragung von Mitgliedern, Mitgliedsbeiträge und die Einberufung der Mitgliedsversammlung. Die Mitgliedsversammlung und der Vorstand sind die einzigen Pflichtorgane eines Vereins. Vorstandsmitglieder sind berechtigt den Verein zu vertreten. In der Mitgliederversammlung bespricht man alle Angelegenheiten und stimmt mehrheitlich darüber ab. Die Finanzierung des Sportclubs kann beispielsweise über die Mitgliedsbeiträge ermöglicht werden. Die Ausrüstung für Training und Spiel kann von diesem Geld bezahlt werden. Zusätzliche Einnahmequellen erreicht man beispielsweise über Wettbewerbsgebühren oder dem Gewinnbringenden Verkauf von Fanartikeln oder Nahrungsmitteln und Getränken bei Sportveranstaltungen des Vereins. Verlässliche Hilfe bei der ordnungsgemäßen Gründung eines Vereins bekommen Sie bei einem Notar.